Aktuelles

Jubelfest Venslage 2019

Schützenbruder Ernst Föcke verstorben

Eine traurige Nachricht ereilte uns am
frühen Morgen. Unser Schützenbruder
Ernst Föcke verstarb am Abend des 18.02.2019 im Alter von 86 Jahren.
 
Die Beerdigung ist am Freitag den 22.02.2019 um 1430 Uhr an der Friedhofskapelle in Suttrup. Anschließend ist das Seelenamt in der St. Marien-Kirche.
 
Am Donnerstag um 19:00 Uhr findet ein Wortgottesdienst mit anschließendem Lichtergebet in der St.Marien-kirche statt.

Senniorennachmittag 2019

Thuine 16.02.2019

Über 140 Senioren und Seniorinnen nahmen am Samstag den 16.2.2019 am traditonellen Seniorennach-mittag des Schützenvereins Thuine teil. Der 1. Vor-sitzende Frank Holle freute sich über die große Beteili-gung.

Der amtierende König Uwe Schröder und seine Frau Petra, sowie der neue Präsident des Schützenvereins Christoph Jörling ließen es sich natürlich auch nicht nehmen dem Seniorennachmittag beizuwohnen. Der erste  Bürgermeister Karl-Heinz Gebbe überbrachte die Grußworte der Gemeinde Thuine.

Wie schon im Jahr davor begleitete die Rentnerband den Nachmittag mit ihren musikalischen Repertoire.
Nach Kaffee, Kuchen und Schnittchen ehrte der Schützenverein langjährige Mitglieder. Für 60 Jahre im Schützenverein wurden Alfons Pollmann und Karl Roling geehrt. Für 50 Jahre wurden Bodo Fink, Bernhard Meiners, August Menke und Ewald Rühlmann ausgezeichnet: 
 
    
 
Nach der Ehrung ging es zum gemütlich Teil der Veranstalltung über und das eine oder andre Kaltgetränk wurde ausgeschenkt. Die Verlosung mit kleinen und großen Präsenten rundete den gelungenden Nachmittag ab.
 
 
Der gut gefüllte Verlosungstisch
 
Gewinner des 1 Preises der Verlosung
'
 
Der Schützenverein bedankte sich bei allen Helfern. 
 
Alle Fotos: Andreas Schüler

Mitgliederversammlung 2018

Thuine 17.11.2018

Neuer Präsident des Schützenvereins St. Georg Thuine e.V. gewählt

Bei der diesjährigen Generalversammlung wurde Christoph Jörling zum Präsidenten des Schützenvereins gewählt. Christoph dankte für das Vertrauen und nahm gerne die Wahl an. Er freut sich auf die kommende Vorstandsarbeit und auf die anstehenden Schützenfeste.

 

Fotos: Andreas Schüler